Drucken

Mascarpone-Sahne-Creme

Vorbereitung 15 Minuten
Zeit Gesamt 15 Minuten
Portionen 6 Portionen
Autor Verónica

Zutaten

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schlagsahne kalt auf Kühlschrank- Temperatur
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Bourbon Vanille- Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • ½ TL geriebene Zitronen- Schale
  • 12 Löffel- Biskuit 2 Löffel- Biskuit pro Glas

Zubereitung

Die Creme zubereiten

  1. Flüssige Sahne mit Vanille- Zucker und Sahnesteif- Pulver mischen.
  2. Sahne steif schlagen.
  3. Mascarpone und den Saft einer halben Zitrone mit dem Rührgerät zusammen vermischen.
  4. Die feste Sahne unter die Mascarpone heben.

Dessert zusammensetzen

  1. Löffel- Biskuit in kleine Stücken brechen. Die Stücke in den Boden von einem Glas geben. Mit Zitronensaft beträufeln.
  2. TL Creme dazu geben.
  3. Wiederholung von Schritt 1.
  4. Jetzt kannst du entweder die Creme mit einem Spitzbeutel draufgeben und schön garnieren. Oder einfach mit einem Löffel oben draufgeben.
  5. Mit Kakao- Pulver bestreuen. Mit kleinen Herzen garnieren.
  6. Noch fünf Mal wiederholen, bis die sechs Dessert- Gläser fertig sind.