Drucken

Mango-Creme: Einfaches Dessert, schnell und lecker

Gericht Nachtisch
Vorbereitung 15 Minuten
Koch-/Backzeit 2 Stunden
Zeit Gesamt 2 Stunden 15 Minuten
Portionen 4 Schälchen
Autor veronica@1000leckerbissen.de

Zutaten

  • Für vier Gläschen
  • 300 g Mango geschält und in Stückchen geschnitten ungefähr 2 nicht zu große Mangos
  • 50 ml frisch gepresster Orangensaft oder Wasser
  • 100 ml Wasser
  • 1 Tl Agar-agar
  • 2 El Zucker
  • 300 ml Schlagsahne oder aufschlagbare Soja-Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • etwas Pistazien für die Deko

Zubereitung

  1. Zwei Drittel der Mango-Stückchen mit Orangensaft pürieren.
  2. Wasser (100ml), Zucker (2EL) und Agar-agar (1TL) für zwei Minuten aufkochen.
  3. Agar-Agar Mischung mit dem Mango-Püree vermischen.
  4. Die Sahne schlagen. Wenn die Sahne etwas fest wird, das Päckchen Sahnesteif dazugeben. Die Sahne weiter schlagen, bis diese fest ist.
  5. Ein Drittel der geschlagenen Sahne zur Seite stellen.
  6. Die Mango-Mischung langsam in die restlichen 2/3 der Sahne unterheben.
  7. Ein Glas zusammensetzen: Mit Mango-Stückchen unten im Glas beginnen, darauf Sahne und zum Schluss die Mango-Creme. Mit etwas Sahne und Pistazien dekorieren.
  8. Für 2 Stunden kalt stellen.