Drucken

Autor Verónica

Zutaten

  • 1 Kg Gulasch Fleisch
  • 1 Tasse Rotwein
  • 4 TL Salz (gestrichen)
  • 4 TL Edelsüß Paprika Pulver (gehäuft)
  • 4 mittel große Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • ½ Brokkoli
  • 2 TL Stärke Optional

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und klein schneiden.
  2. Karotten in Scheiben schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  3. In einer Pfanne Öl aufheizen. Portionsweise Fleisch anbraten.
  4. Angebratene Fleisch in den Schnellkochtopf geben.
  5. In der gleichen Pfanne, wo dem Fleisch angebraten worden ist, den Zwiebeln anbraten. Mit den Rotwein ablöschen.
  6. Zwiebeln und Gemüse zum Fleisch in den Schnellkochtopf geben.

  7. Wasser in den Wasserkocher aufheizen. Zum Fleisch in den Schnellkochtopf geben.
  8. Schnellkochtopf zumachen und auf Stufe 2 (Hoher Druck) einstellen. Die Kochstelle anmachen und den Druck in den Topf aufbauen lassen. Sobald, der richtige Druck erreicht ist, den Herd auf eine kleinere Stufe runterschalten.
  9. 30 Minuten kochen. Topf aus der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen. Sobald, den Druck sich abgebaut hat, aufmachen.
  10. Wenn du die Soße, noch sämiger haben will, löst du 2 TL Stärke in 2 EL kaltes Wasser und gibt es das Gulasch zu und koch lässt das ganze kurz aufkochen.