Go Back
+ servings
Drucken

Mais Pastete (Pastel de Choclo)

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor veronica@1000leckerbissen.de

Zutaten

  • 4 Mais- Kolben
  • 2 Karotten
  • 1 Tasse grüne Bohnen
  • 1 klein geschnittene Zwiebel
  • 1 zerdrückte Knoblauch- Zehe
  • ¼ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Paprika- Pulver
  • 4 Blätter Basilikum
  • 2 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Die Körner mit einem Messer von den Kolben trennen.
  • Die Maiskörner mit dem Basilikum in einem Zerkleinerer oder Mixer mischen.
  • Den Maisbrei in einem Kochtopf auf mittlerer Stufe kochen. Nach fünfzehn Minuten von der Kochstelle nehmen.
  • Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne auf mittlerer Stufe anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  • Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Wenn die Zwiebel- Mischung fertig ist, Karotten, grüne Bohnen, Paprika- Pulver und Kreuzkümmel dazu geben und für drei Minuten weiter anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls du das Gemüse nicht so knackig magst, kannst du die Gemüse- Mischung weiterkochen, bis diese die Konsistenz erreicht, die dir am besten schmeckt.
  • Die Gemüse- Mischung in eine für Backofen geeignete Form geben und gut verteilen. Den Maisbrei auf die Gemüse- Mischung geben. Mit Zucker bestreuen.
  • Die Form im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 175°C für zwanzig Minuten backen.
  • Wenn der Zucker noch nicht karamellisiert ist, dann den Backofen auf Oberhitze und 225°C umstellen und für weitere fünf Minuten backen.