Go Back
+ servings
Drucken

Mango-Creme: Einfaches Dessert, schnell und lecker

Gericht Nachtisch
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 15 Minuten
Portionen 4 Schälchen
Autor veronica@1000leckerbissen.de

Zutaten

  • Für vier Gläschen
  • 300 g Mango geschält und in Stückchen geschnitten ungefähr 2 nicht zu große Mangos
  • 50 ml frisch gepresster Orangensaft oder Wasser
  • 100 ml Wasser
  • 1 Tl Agar-agar
  • 2 El Zucker
  • 300 ml Schlagsahne oder aufschlagbare Soja-Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • etwas Pistazien für die Deko

Anleitungen

  • Zwei Drittel der Mango-Stückchen mit Orangensaft pürieren.
  • Wasser (100ml), Zucker (2EL) und Agar-agar (1TL) für zwei Minuten aufkochen.
  • Agar-Agar Mischung mit dem Mango-Püree vermischen.
  • Die Sahne schlagen. Wenn die Sahne etwas fest wird, das Päckchen Sahnesteif dazugeben. Die Sahne weiter schlagen, bis diese fest ist.
  • Ein Drittel der geschlagenen Sahne zur Seite stellen.
  • Die Mango-Mischung langsam in die restlichen 2/3 der Sahne unterheben.
  • Ein Glas zusammensetzen: Mit Mango-Stückchen unten im Glas beginnen, darauf Sahne und zum Schluss die Mango-Creme. Mit etwas Sahne und Pistazien dekorieren.
  • Für 2 Stunden kalt stellen.